Lagern auf der Turnierwiese 2017
"Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Alle Gruppen, die sich für 2017 beworben haben, bekommen in diesem Jahr auch einen Platz. Die nächste Bewerbungsfrist startet im Frühjahr 2018."
Tourist-Information
Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V.

Berliner Straße 60
55583 Bad Münster am Stein-Ebernburg
Telefon 06708 - 641 78 0
www.bad-muenster-am-stein.de
Die Geschichte der Ebernburg
Die Ebernburg soll im 11. Jahrhundert von den Saliern erbaut worden sein, wofür es jedoch keine Anhaltspunkte gibt. Der Grund, warum die Machthaber damals hier eine Burg erbauen ließen, ist recht ein-leuchtend, wenn man sich die strategisch überaus wichtige Schlüssellage der Ebern-burg am Schnittpunkt mehrerer wichtiger Heer- und Handelsstraßen vor Augen hält.

Lesen Sie hier weiter
"Der Markt"
31. Mittelalterlicher Markt mit Ritterturnier

Zeitenreise in Bad Münster am Stein-Ebernburg
vom 15. – 17. September 2017


Der Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V. präsentiert Euch eine der größten und schönsten mittelalterlichen Veranstaltungen in Deutschland, ein unvergessliches Fest für die ganze Familie.

Der mittelalterliche Markt mit vielen Ständen und Handwerkern findet im alten Ortskern von Ebernburg statt; das große Ritterturnier dagegen, bei welchem sich stolze Ritter in spektakulären Zweikämpfen messen, am Naheufer vor der einmaligen Kulisse des mächtigen Rotenfels.

Zum Einsatz kommen hier Schauspieler, Stuntreiter und -pferde in prachtvollen Gewändern sowie über 30 Krieger zu Fuß– eine bunte und unterhaltsame Geschichtsstunde!

AN ALLEN TAGEN VORFÜHRENDES HANDWERK AUF DEM MARKTGELÄNDE:
Bader, Holzbildhauer, Hornbrenner, Münzer, Goldschmiede, Schmiede, Korbflechter, Töpfer,
u. v. m.

NEU - Mittelalterliches Kurviertel vor dem Amtshof. Bader, Masseur, Salzsieden – was seit 1490 unter dem Rheingrafenstein Tradition hat, gibt es nun auch auf dem Markt.

NEU - Duo Pampatut: Mitreißende Tänze wechseln ab mit derben Liedern oder frommen Chorälen. Immer einen lockeren Spruch auf den Lippen, wechseln nicht nur die beiden ihre Rollen, sondern wird der Zuschauer zum Akteur, der Künstler zum Zuschauer.

NEU - Ars Floreo präsentieren Euch spitzüngige, lustige und nachdenkliche Lieder in bewährter Spielmannsmanier.

NEU - Jo der Gaukler lässt das Gauklertum des Mittelalters wieder aufleben.

WIEDER DABEI - Sa und So dreimal täglich 30 Minuten Falknershow unter der Ebernburg.

Weitere Infos:
Tourist-Info, Berliner Str. 60
55583 Bad Münster am Stein-Ebernburg
Tel. 06708 / 641780
info@bad-muenster-am-stein.de
www.bad-muenster-am-stein.de

Es grüßet Euch mit frohem Gemüte
Marktvogt des Mittelalterlichen Marktes Ebernburg

Diese Seite wurde in 0.0124 Sekunden erstellt.
Letzte Aktualisierung am Montag den 11. September 2017
 
MEM 2005 - 2017
© design by maurer-mg.de

jetzt Online: 1  |  Heute: 8  | Gestern: 41 | Gesamtbesucher: 595.694 | max. am Tag: 1.747